Sterbegeldversicherung

Mit einer Sterbegeldversicherung sorgen Sie frühzeitig vor. Sie entlasten Ihre Familie und Angehörigen und sichern sich selbst einen würdevollen und selbstbestimmten Abschied.

Sterbegeldversicherung

Früher erhielten die Hinterbliebenen von gesetzlich krankenversicherten ein Sterbegeld von der Krankenkasse für die Bestattungskosten. Diese Leistung der Gesetzlichen Krankenkassen wurde aber 2004 vom Gesetzgeber abgeschafft.

Entlasten Sie Ihre Angehörigen finanziell durch den Abschluss einer Sterbegeldversicherung und sichern sich selbst einen würdevollen und selbstbestimmten Abschied.

Welche Kosten kommen auf Hinterbliebene für eine würdevolle Bestattung zu?
Die Bestattungskosten betragen im Schnitt – je nach Ort, Art und Form der Bestattung – etwa 6.000 – 10.000 Euro.Je früher Sie eine Sterbegeldversicherung abschließen, desto günstiger fällt Ihr Monatsbeitrag, den Sie für die Versicherung zahlen aus. Im Sterbefall wird die bei Abschluss festgelegte Versicherungssumme zur Auszahlung an eine von Ihnen bestimmte Person (z.B. an einen Familienangehörigen) fällig.

Auch wenn Sie bereits die eine oder andere Vorerkrankung haben, kann eine Sterbegeldversicherung, ohne Beantwortung von Gesundheitsfragen, abgeschlossen werden. In diesem Fall wird eine Wartezeit von 18 – 36 Monaten vereinbart, nach deren Ablauf die volle Versicherungssumme im Sterbefall fällig werden würde.

Wir empfehlen Ihnen daher, sich möglichst frühzeitig für eine Absicherung zu entscheiden.

 

→ Eine Versicherung ist nur dann gut…

…wenn sie zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt!

Gern erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Wünschen Sie ein Angebot?

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert bei uns. Deshalb ist es erforderlich, bevor Sie uns über dieses Formular Daten übermitteln, dass Sie bestätigen unsere Datenschutzhinweise (https://www.rb-versicherungsmakler.de/datenschutz/) sowie die dazugehörige Wiederrufsbelehrung gelesen und verstanden haben. Weiterhin bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind, oder das Einverständnis Ihrer Erziehungsberechtigten vorliegt.

Dürfen wir behilflich sein? Wir sind jetzt online!

← Voriger Schritt

Danke für Ihre Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich zurück!

Bitte geben Sie einen Namen, eine gültige Emailadresse sowie Ihre Frage ein.

Powered by LivelyChat
Powered by LivelyChat Verlauf löschen